Methoden

Mit der Konzeption und Umsetzung Ihrer Digitalisierungsstrategie unterstützen wir Sie in der nachhaltigen Stärkung Ihrer Wettbewerbsposition. Dazu wenden wir u. a. den nachfolgenden Baukasten standardisierter und bewährter Methoden an.

 

Projektmanagement
Damit aus Projekten nachhaltiger Geschäftserfolg wird, setzen wir auf erprobte Vorgehensweisen der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement (GPM).
Die GPM selbst setzt auf den Standard der "international project management association" (IPMA), der, neben PMI, den international führende Standard im Bereich Projektmanagement darstellt. Einen Vergleich der beiden Standards finden Sie hier.

Für die Zusammenstellung von Projektteams arbeiten wir mit Freelancer.com zusammen. Wir können Sie bei der Auswahl passender Mitarbeiter unterstützen oder diese Aufgabe im Auftrag von Ihnen durchführen.

 

Wissensmanagement
In seiner Rolle als Senior IT-Architekt der BA arbeitete Herr Vogler seit vielen Jahren bei dem BITKOM mit im AK Knowledge Management und Business Collaboration.  Diese Erfahrungen lässt er jetzt auch im Rahmen von OPUS IMPERO einfließen.

 

Crowdsourcing und Social Forecasting
Über Crowdsourcing und Social Forecasting greifen wir auf erprobte Vorgehensweisen und Werkzeuge zurück, um die "Weisheit der Vielen" sichtbar und vor allem praktisch nutzbar zu machen.
 
Wir arbeiten hier mit CrowdWorx zusammen, einem der führenden Anbietern entsprechender Lösungen, der auch bereits u.a. für Volkswagen, die Deutsche Telekom und Henkel Crowdsourcing-Plattformen mit eingeführt hat.
 
Zitat Herr Ivanov, Geschäftsführer CrowdWorX zum Vorhaben NAWOTUM:
„Mit Crowdsourcing-Lösungen wird eine ungleich höhere Mitarbeiter- bzw. Bürgerbeteiligung erreicht, was nicht nur zu besseren Ergebnissen führt, sondern auch die Widerstände gegen die Umsetzung von Projekten minimiert.“

Druckversion Druckversion | Sitemap
© OPUS IMPERO | Impressum